Projektarbeit 2020

gehe direkt zu:


HSAP
Deutsch


HSAP
Mathematik


HSAP
Englisch


HSAP
Projektarbeit


HSAP
Projektarbeit-Themen


projektarbeit (27.04. bis 30.04.2020; Prüfung: 11./12.05.2020)


Die Projektarbeit ist dem Fach Wirtschaft / Berufs- und Studienorientierung zugeordnet und muss einen mehrperspektivischen Ansatz mit Bezug zu einem weiteren Fach aufweisen; dabei soll eine Leitperspektive berücksichtigt werden.


Die Projektarbeit besteht aus einem Projekt, das in der Gruppe durchgeführt wird, wobei jede Schülerin bzw. jeder Schüler eine individuelle Leistungsbewertung erhält, ergänzt durch eine verbale Beschreibung. Eine Schülergruppe umfasst in der Regel drei bis fünf Schülerinnen und Schüler. In begründeten Ausnahmefällen kann mit Genehmigung der Schulleitung die Projektarbeit auch als Einzelarbeit durchgeführt werden. Die Gruppen können sich aus Schülerinnen und Schülern, die in unterschiedlichen Niveaus unterrich-tet werden, zusammensetzen.


Grundsätzlich gilt bei der Leistungsmessung die Trennung von Beobachten und Bewerten. Während des gesamten Projektverlaufs werden die Schülerinnen und Schüler in fachlichen und überfachlichen Kompetenzen beobachtet.


Für die Bewertung der Projektarbeit steht den Schulen ab Anfang November 2019 eine Handreichung mit Bewertungsraster zur Verfügung.

 

Die Projektarbeit gliedert sich in drei Phasen:


Vorbereitung:

  • Themenfindung und Gruppenbildung
  • Ziele des Projekts
  • Projektbeschreibung
  • Zeitplan
  • Arbeitsplan
  • gegebenenfalls Kostenplan/-kalkulation
  • geplante Projektdokumentation
  • geplante Präsentation

Durchführung:

  • mindestens 16 Unterrichtsstunden
  • die Projektgruppe arbeitet weitgehend selbständig
  • Die Schülerinnen und Schüler arbeiten nicht zwingend im Unterricht bzw. am Lernort Schule. Es können auch außerschulische Orte beispielsweise für Recherchearbeiten, Interviews o. ä. genutzt werden. In der Schule arbeiten die Schülerinnen und Schüler weitgehend selbstständig in ihren Gruppen, wobei sie hier von Lehrkräften beobachtet werden. Die Arbeitszeit in der Schule muss nicht zwingend im Fach WBS erfolgen.

Präsentation und Prüfungsgespräch:

  • die gesamte Projektdokumentation ist vor Beginn der Präsentation vorzulegen
  • Vorstellung des Projektergebnisses durch die Gruppe
  • jedes Gruppenmitglied sollte hier einen aktiven Sprachpart übernehmen
  • die Präsentation und das Prüfungsgespräch dauern insgesamt für jeden Prüfling etwa 15 Minuten, wobei die zeitlichen Anteile von Präsentation und Prüfungsgespräch annährend gleich sind.

Im Anschluss an das Prüfungsgespräch setzt der Fachausschuss die Note für die Projektarbeit fest und teilt sie der Schülerin oder dem Schüler auf Wunsch mit. Können sich die beiden beteiligten Fachlehrkräfte auf keine Note einigen, so wird die Note aus dem auf die erste Dezimale errechneten Durchschnitt der Bewertungen gebildet. Die Gesamtleistung für die Projektarbeit wird vom Fachausschuss ergänzend verbal beschrieben.

 

Über die Präsentation und das Prüfungsgespräch des einzelnen Prüflings wird eine Niederschrift gefertigt. Sie enthält insbesondere Angaben über
- die Zusammensetzung des Fachausschusses,
- das Thema der Projektarbeit, das einbezogene weitere Fach, die berücksichtigte Leitperspektive
- Prüfungsthemen und -aufgaben des Prüfungsgesprächs
- den Beginn, den wesentlichen Verlauf und das Ende von Präsentation und Prüfungsgespräch sowie
- das Prüfungsergebnis des einzelnen Prüflings.
Die Niederschrift wird von den Mitgliedern des Fachausschusses unterschrieben.